pit-cup GmbH
   
 
   
 

Schulungen CAD

AutoCAD Grundkurs (2 Tage)

  • Nutzung der Benutzeroberfläche (Popup's, Werkzeugkästen, Status- und Befehlszeile, Tastaturkürzel).
  • Verwenden der Kontext - Menüs (Schneller und einfacher per Rechtsklick).
  • Echtzeit - Zoom / Pan mit Unterstützung der IntelliMouse, bzw. 3 - Tasten - Maus.
  • Strukturiertes arbeiten mit Layern, Layergruppen.
  • Nutzung der Objektfanghilfen (Spur, Endpunkt, Mittelpunkt, Parallel usw.).
  • Einführung in das Arbeiten mit Linientypen, Linienstärken, Linienfaktoren und Farben im Papier und Modellbereich.
  • Zeichnen mit den Grundobjekten (Linie, Kreis, Bogen, Texte, Schraffur, Blockerstellung....).
  • Ändern von Objekteigenschaften (z. B. Layer, Farbe, Erhebung....).
  • Einführung in die Bemaßung.
  • Einführung in das Plotten.
  • Erste Schritte in die Bearbeitung von Zeichnungen im Modell- / Papierbereich.
  • Auslesen von Zeichnungen in andere Formate (z. B. DXF, DWF)
  • Einlesen von Austauschformaten (z. B. DXF)



Aufbaukurs pit - (1 Tag)

  • Werkzeugkästen erzeugen
    Anwenderspezifische Werkzeugkästen mit pit - und AutoCAD - Befehlen erstellen.
  • pit - Verzeichnisstruktur
    Kennenlernen der Verzeichnisstruktur und der wichtigsten Einstellungstabellen der pit - Software.
  • Leitungstypen
    Definieren von neuen Medienleitungen im pit - System.
  • Farbdefinition von Medien
    Anpassen von Layerdefinitionen für Medienleitungen, Symbole und Objekte.
  • Symbole, Objekte, Objektsymbole und Varianten
    Was sind die Unterschiede? Wie können sie in pit optimal genutzt werden?
  • Erstellen und Verändern von Objekt - Fabrikatsdaten
    Erstellen von Objektfabrikats - Tabellen in der pit - Software.
  • Erstellen von Benutzersymbolen
    Wie funktioniert das Erstellen und Löschen von benutzerspezifischen Symbolen?
  • Arbeiten mit Detailgruppen
    Erstellen, Ändern und Löschen von Detailgrafiken in den Bereichen Schema und Grundriss. Was sind die Unterschiede zwischen Detailgruppen im Schema und Grundriss?
  • Blattrahmen und Plankopf
    Neue Blattrahmendefinitionen erstellen und löschen. Automatisiertes Ablegen von Planköpfen.



Grundkurs 2D Heizung - Lüftung - Sanitär (3 Tage)

  • Arbeiten mit pit - Bau
    • Wände, Fenster, Türen, Aussparungen, Kamine
    • Möbel, Symbole und Objektgruppen platzieren
    • Gesamtmodell erstellen
    • Raum-, Etagen- und Flächendefinitionen setzen und ändern
    • Massenlisten und Excelauswertung*
    • Ansichten und Schnitte erzeugen 
  • Arbeiten mit pit - Heizung Grundriss 2D
    • Heizkörper platzieren, ändern, anschließen und beschriften
    • Rohrleitungen im 1 - Strich- und 3 - Strichverfahren (Mittellinie) zeichnen, ändern und beschriften
    • Rohrleitungen mit Isolierung belegen
    • Symbole Einzel und als Gruppe in Leitungen einbauen und auslösen
    • Objektgruppen platzieren und ändern
    • Grundriss Armaturen Einzel / Auto setzen
    • Verteiler Grundriss
    • Massenlisten und Excelauswertung*
  • Arbeiten mit pit - Heizung Schema
    • Deckenschnitt zeichnen
    • Heizkörper platzieren, ändern, beschriften
    • Strangleitungen zeichnen, ändern, anschließen und beschriften
    • Verteiler Schema
    • Symbole Einzel und als Gruppe in Leitungen einbauen und auslösen
    • Massenlisten und Excelauswertung*
  • Arbeiten mit pit - Lüftung Grundriss 2D
    • Kanal- und Rohrkonstruktion über Kanal- und Rohrzug und Anbau
    • Kanal- und Rohrsysteme mit Isolierung belegen
    • setzen und ändern von Geräten, Auslässen und Formteilen
    • Änderungsbefehle von Kanal- und Rohrsystemen
    • Schraffur von Kanal- und Rohrsystemen
    • Vermaßen, positionieren und vergeben von Anlagen
    • Massenlisten und Excelauswertung*. 
  • Arbeiten mit pit - Lüftung Schema
    • Deckenschnitt zeichnen
    • Medienleitungen zeichnen, ändern und beschriften
    • Geräte und Gerätegruppen in Leitungen einbauen und auslösen
    • Objektdetailgruppen platzieren und ändern
    • Massenlisten und Excelauswertung*
  • Arbeiten mit pit - Sanitär Grundriß 2D
    • Objekte plazieren, ändern, anschließen und beschriften
    • Fremdobjekte übernehmen anschließen
    • Rohrleitungen im 1 - Strich- und 3- Strichverfahren (Mittellinie) zeichnen, ändern und beschriften
    • Rohrleitungen mit Isolierung belegen
    • Symbole Einzel und als Gruppe in Leitungen einbauen und auslösen
    • Objektgruppen platzieren und ändern
    • Grundriss Armaturen Einzel / Auto setzen
    • Automatisches Schema aus dem Grundriss
    • Massenlisten und Excelauswertung*
  • Arbeiten mit pit - Sanitär Schema
    • Deckenschnitt zeichnen
    • Objekte Einzel und Mehrfach platzieren, ändern, beschriften
    • Objekte nachträglich anschließen
    • Strangleitungen zeichnen, ändern, anschließen und beschriften
    • Verteiler Schema
    • Symbole Einzel und als Gruppe in Leitungen einbauen und auslösen
    • Objektgruppen platzieren und ändern
    • Massenlisten und Excelauswertung*



Grundkurs 2D Elektro (2 Tage)

  • Arbeiten mit pit - Menü
    • pit - Layerbefehle + autom. Aktualisieren von MB-Fenster im Papier - Layout
    • Vermaßung
    • Blattrahmen mit Schriftköpfen
    • Fang
    • autom. Legende
    • Änderungsbefehle: Anfasen, Dehnen auto, Abrunden Auto, ....
    • Infoboxen setzen
    • Sichtbarkeitsschaltung unabhängig von Layern
    • DWG-Protokoll
    • Layerkonverter
    • DWG-Teile auslesen
  • Arbeiten mit pit - Bau
    • Wände, Fenster, Türen, Aussparungen, Kamine
    • Möbel, Symbole und Objektgruppen platzieren
    • Gesamtmodell erstellen
    • Raum-, Etagen- und Flächendefinitionen Setzen und Ändern
    • Massenlisten und Excelauswertung*
    • Ansichten und Schnitte erzeugen.
  • Arbeiten mit pit - Elektro 2D
    • Installationsgeräte Einzel und als Gruppe an Türen, Wänden platzieren
    • Kabelkanal-/Rohrkonstruktion über Kanal-/Rohrzug und Anbau
    • Kanal- und Rohrsysteme mit Isolierung belegen
    • Änderungsbefehle von Kanal- und Rohrsystemen
    • Schraffur von Kanal- und Rohrsystemen
    • Setzen und Ändern von Leuchten, Verteiler, Schaltschränke und Bodendosen
    • Vergeben von Stromkreisnummern
    • Ringleitungen definieren
    • Trassen belegen ändern
    • Zeichnen von Schwachstromsymbolen und Objekten
    • Vermaßen und positionieren
    • Vergeben von Anlagen
    • Massenlisten und Excelauswertung*

 

  • Arbeiten mit pit - Elektro Stromlaufpläne
    • Setzen von Stromlaufvorgabeblätter
    • Zeichen mit Stranggruppen
    • Einzelsymbole in Linien Einpflegen und Entfernen
    • Beschriften von Leitungen.


Anlagenbau/3D Kanal+Rohrsysteme (1 Tag)

  • Rohrzug nach verschiedenen Druckstufen / Fabrikate bzw. Medien konstruieren.
  • Kanal- / Rohrzug im dreidimensionalen Raum zeichnen.
  • Anwenden des pit - Cursors.
    Zum Ausrichten der Zeichenebenen im Raum den pit - Cursor über schon gesetzte Kanäle, Rohre oder Formteile ausrichten.
  • Nutzung der Ebenentechnik.
    Räumliches Zeichnen mit Hilfe ausgerichteter Ebenen im 3D Raum.
  • Einsatz von den Befehlen "Spur" und "Ortho".
    Nutzung der AutoCAD - Ausrichtungsbefehle innerhalb der Ebenentechnik.
  • Automatische Verbindungen.
    Konstruieren mit den Automatikverbindungen in der Draufsicht und im 3D Raum.
  • Platzieren von Einzel - Geräten und von Gerätegruppen.
    Einzeichnen von Geräten in vorhandene Systeme oder absetzen im freien Raum.
  • Platzieren von Auslässen an Kanälen im 3D Raum.
  • Platzieren von Einzel - Armaturen und von Armaturengruppen.
  • Generieren von Schnitten (Vertikal/Horizontal) und Ansichten.
  • Kanal- und Rohrleitungsvermaßung im Modell / Papierbereich und im Schnitt.
  • Erläuterung des Unterschiedes zwischen 2D / 3D und der Projektion.



Varianten (Armaturen, Behälter, Befestigungen,...) erstellen (1 Tag)

  • Erläuterung der Datei- und Verzeichnisstruktur von Variantendefinitionen
  • Festlegen von Variantenarten (freie und Rohrvarianten)
  • Aufbau der Variantendefinitionsdatei
  • Aufbau von Fabrikatsdaten
  • Rechenoperationen in der Variantendefinition
  • Erzeugen von Dias und Dia - Bibliotheken
  • Definieren einer 2D / 3D Beispielvariante mit den zugehörigen Fabrikatsdaten
  • Variantenbildung mittels 2D - Polygonkörpers



Aufbaukurs zur Berechnung H, L, S, E (1 Tag)

  • Übergabe der pit - CAD-Daten zur Berechnung
    • Dendrit
    • Dialux
    • mh
    • Solar
  • Berechnung in den externen Programmen
    • Wärmebedarf
    • Heizkörperauslegung
    • Rohrnetzberechnung
    • Kanalaufmaß
    • Lichtberechnung
  • Rückschreibung von Berechnungsergebnissen in die CAD - Zeichnung
    • Wärmebedarfsergebnisse
    • Heizkörper (Geometrie, Typ, Beschriftung)
    • Rohrnetzbeschriftung
    • Leuchten (Geometrie, Typ, Beschriftung)



Firmenstandard definieren (1 Tag)

  • Firmenstandard erzeugen
    Erstellen einer Firmenkonfigurationsdatei, z. B. mit firmenbezogenen Medienleitungstabellen



Konvertieren + Bearbeiten von Architektenzeichnungen

  • Konvertieren + Bearbeiten von Architektenzeichnungen (pdf)


* Microsoft Excel® ist ein eingetragenes Warenzeichen der Microsoft® Corporation.


 nach oben

   
   
Sprachwahl sprache deutsch
 
   
 
 
   
Service
Unser Service für Sie

Unser Service für Sie:
Aktuelle Downloads, Links, Updates und Support
erhalten Sie hier...

   
Direktkontakt

pit - cup GmbH Heidelberg
(Zentrale)

STADTTOR
Speyerer Straße 14
D - 69115 Heidelberg

info(at)pit.de

Support
Tel. +49 (0) 62 21 / 53 93 - 20

Fax +49 (0) 62 21 / 53 93 - 11


 
 
   
  Seite empfehlenSeite empfehlen Seite druckenSeite drucken  Seite merken Seite merken