pit-cup GmbH
   
 
   
 

Produkte

Der Name pit - cup GmbH ist seit 1992 ein Begriff in der Haustechnik. Die aus einem Planungsbüro für Gebäudetechnik hervorgegangene Softwareschmiede in Heidelberg machte sich, mit der erfolgreichen Platzierung ihrer CAD-Software für Gebäudetechnik, in Europa einen Namen.



pit - CAE

pit - CAE ist ein multiusertaugliches Werkzeug, mit dem sich auf der Basis von Flächeninformationen und Raumtypen ebenso schnell wie exakt Massen und Berechnungsgrundlagen für die Anlagenplanung ermitteln lassen. Für den Fall, dass sich Raumtypen und die damit verbundene Raum-Anlagen-Zuweisung während der Planungsphase ändern, lassen sich sämtliche Anlagendaten im Handumdrehen aktualisieren. pit - CAE kann zudem mit der CAD-Software bidirektional gekoppelt werden.
  • Technisches Raumbuch
  • einheitliche Datenbankbasierte Planung gemeinsam im Team
  • Automatische Massengenerierung durch vordefinierte Raumtypen und Ausstattungen bezogen auf Raumflächen
  • Vordefinierte Raumtypen in Anlehnung unterschiedlichster Normen für die integrale Planung (Raumbelegungsdichte, Überschlägige Heizlast/Kühllast, Mindestaußenluftvolumenströme, Beleuchtungsstärken, Leuchtentyp, Arbeitsplätze, Brandmeldekomponenten, Datendosen, Steckdosenanzahl...)
  • Erstellen von eigenen Raumtypen mit Standardausstattungen
  • Übernahme der Architekturdaten aus den CAD-Plänen (Flächen, Räume, Raumname, Raumnummer, ...) in die TGA-Planung mit Hinweis der Änderungen
  • Bidirektionale Kopplung zwischen TGA-Plan und dem technischen Raumbuch
  • Dokumentation der Planstände und Aufnahme aller relevanten Projektadressen mit Schnellsuchfunktionen
  • Übernahme der in pit - CAE ermittelten Massen in pit - CAD
  • Vordefiniertes übersichtliches technisches Raumbuch mit allen Auslegungsdaten und Massen zum Raum, für die Gewerke HLSE
  • Zuweisung der Räume zu Anlagen (z.B. Lüftungsanlagen, Heizkreisen, Elektroverteilern, ...) in Anlehnung der Struktur nach DIN 276 T2 mit umfangreichen Filterfunktionen
  • Anlagenkalkulation der Leistungen und Aufstellflächen, sowie benötigte Anschlussleistungen und Hilfsenergien
  • Anlagenkopplung untereinander (z.B. zuweisen einer Lüftungsanlage zu einem Verteiler inkl. Dimensionierung des Verteilers)
  • Geschossübergreifende Färbung der CAD-Räume nach den zugewiesenen Anlagen mit automatischer Aktualisierung
  • Änderungen der Architekturpläne werden erkannt mit einer Flächenfärbung angezeigt und alle Massenberechnungen aktualisiert
  • Massenauswertung aus dem CAD Plan inklusive Übernahme von Herstellerdaten und Berechnungswerte aus DIALux und Solar-Computer-Berechnungen
  • Leitungslängenauswertung und -überwachung von z.B. Datenkabel
  • Berechnung der Leitungs- und Dosendämpfung z.B. bei Telekommunikations oder Antennenanlagen
  • Individuelle Import und Export-Möglichkeiten (csv, txt, tab, asc, mdb, ...)

   
   
Sprachwahl sprache deutsch
 
   
 
 
   
Service
Unser Service für Sie

Unser Service für Sie:
Aktuelle Downloads, Links, Updates und Support
erhalten Sie hier...

   
Direktkontakt

pit - cup GmbH Heidelberg
(Zentrale)

STADTTOR
Speyerer Straße 14
D - 69115 Heidelberg

info(at)pit.de

Support
Tel. +49 (0) 62 21 / 53 93 - 20

Fax +49 (0) 62 21 / 53 93 - 11


 
 
   
  Seite empfehlenSeite empfehlen Seite druckenSeite drucken  Seite merken Seite merken